Erst finden, die beste Unterkunft, an historischen Plätzen, einer Großstadt

Wer ein Hotel in Berlin (Berlin Plaza Hotel - am Kurfürstendamm) sucht, dem eröffnet sich eine sehr große Auswahl – immerhin gibt es hier über 500 Hotels. Im Grunde genommen dürfte also für jeden Anspruch und Geschmack etwas dabei sein, doch bis dann die Wahl auf ein bestimmtes Hotel fällt, kann oftmals etwas Zeit vergehen.

Weiterlesen...

Gastronomen entdecken Philatelistenauktionen als neue Einnahmequelle

Man darf sich Briefmarkenauktionen nicht mehr als trockene Angelegenheit vorstellen, an der sich ein paar eigenartige Kauze eines heimlichen Hobbys erfreuen. Börsen und Auktionen sind lebhafte Anlässe geworden, an denen rege getauscht und verkauft wird. Prachtvolle Exemplare einzigartiger Sammlungen wechseln die Besitzer und an den größeren Anlässen ihrer Art

Weiterlesen...

Managementschule lobt für die besten Absolventen Golfausrüstung aus

Wenn man sich simple Sportgeräte anschaut, wie etwa ein Fußball, ein Tischtennisschläger, oder auch einen Golf Putter, ahnt man gar nicht, wie viel Entwicklungsarbeit hinter diesen Produkten steckt. Obwohl man das Rad nicht neu erfinden kann, so lassen sich durch Forschungsarbeiten und Tests vielerlei Neuerungen herbei führen. Fußbälle werden hinsichtlich ihrer Flugeigenschaften verbessert, für Tischtennisschläger werden neue Materialien getestet. Aber auch ein Putter lässt sich noch weiter verbessern.

Weiterlesen...

Der Flokati Teppich, attraktiver Blickfang aber ein echter Klassiker

Der Flokati Teppich (www.steffensmeier.de/.../FlokatiTeppiche.aspx) ist ein echter Klassiker, der sich wieder wachsender Beliebtheit erfreut. In den 1970er Jahren durfte er in kaum einer Wohnung fehlen, danach wurde es eine Weile etwas stiller um den Flokati. Doch seit einiger Zeit ist der traditionelle griechische Hirtenteppich wieder absolut angesagt. Das ist auch kein Wunder: Ein Flokati Teppich sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch extrem strapazierfähig. Dabei kommt er ganz ohne Chemie aus, denn er wird komplett aus Schurwolle hergestellt.

Weiterlesen...

Blindflansch zum Wettbewerb für Produkt Design abgelehnt

Michael Presskopf konnte es immer noch nicht glauben! Abgelehnt ... einfach abgelehnt! In einem Schreiben teilte ihm die Jury mit, dass sein Blindflansch nicht in die Endausscheidung des Wettbewerbs für Produktdesign kommen würde. Als Begründung wurde angegeben, dass es sich bei seinem Blindflansch doch um einen Praxisfall handle, mit dem der gemeine Bürger nicht mal in Berührung käme. Die meisten Menschen würden schließlich nicht einmal wissen, was ein Flansch überhaupt sei. Dann wünschte man ihm “dennoch“ alles Gute für die Zukunft und so weiter .....

Weiterlesen...